Haftungsbeschränkungen/ Haftungsausschluss für Zumba & Zumbini:

Die Haftung beginnt mit dem Betreten und endet mit dem Verlassen des Veranstaltungsorts. Der Aufenthalt und das Tanzen in den Veranstaltungsräumen und auf sonstigen Veranstaltungen der ZUMBA® Kursleiterin Nathalie Reith erfolgt auf eigene Gefahr. Mit deiner Anmeldung über meine Homepage erklärst du, dass du dich körperlich und geistig gesund fühlst, dich in einem für das Training ausreichenden gesundheitlichen Zustand befindest und an keinen Krankheiten oder körperlichen Einschränkungen leidest. Besondere Gegebenheiten oder bekannte Krankheiten sind der Kursleiterin selbständig zu Beginn der Kursstunde in schriftlicher Form mitzuteilen. Solltest du Zweifel an deinem gesundheitlichen Zustand haben, solltest du zuvor einen Arzt konsultieren. Schwangere dürfen nur mit Zustimmung ihres Frauenarztes eine Zumba-Kursstunde von Nathalie Reith besuchen.

 

Sollte sich dein Gesundheitszustand während der Zumba-Stunde verändern, hast du dies der Kursleiterin unverzüglich mitzuteilen. Die Kursleiterin haftet nicht für Verletzungen, die du dir während der Kurse durch eigenes Verschulden oder das Verschulden eines anderen Kursteilnehmers zuziehst, soweit dies gesetzlich zulässig ist. Eine Ausnahme gilt dann, sofern der Kursleiter oder dessen Kursvertretung nachweislich grob fahrlässig oder vorsätzlich handelt. Eine Haftung für leichte Fahrlässigkeit ist ausgeschlossen. Die Haftung ist auf den vorhersehbaren, typischerweise eintretenden Schaden beschränkt. Eine Haftung für mittelbare Schäden, Folgeschäden oder entgangenen Gewinn ist ausgeschlossen. Ebenso ist eine Haftung in den Fällen höherer Gewalt und sonstiger unvorhersehbarer, außergewöhnlicher und unverschuldeter Umstände ausgeschlossen.

 

Die im Rahmen des Zumba-Kurses (Fitness, Gold, Step oder Toning) angebotenen Geräte wie Hanteln und Steppbretter o.ä. sind, nach einer kurzen Einweisung seitens der Kursleiterin, ordnungsgemäß und auf eigenes Risiko zu benutzen. Die Benutzung dieser Gegenstände setzt eine gesunde körperliche Fitness voraus, wovon auszugehen ist, sofern hierzu vor Kursbeginn gegenüber der Kursleitung keine Angaben in schriftlicher Form gemacht wurden. Schließlich wird keine Haftung für den Verlust von mitgebrachter Kleidung, Wertgegenständen oder Geld übernommen. Die o.g. Regelungen gelten gleichermaßen auch für Zumba-Kurs-Vertreter (liz. Zumba-Trainer) die von Nathalie Reith beauftragt wurden. 

 

 

Die Haftung für Personen- und Sachschäden im Rahmen der Teilnahme an den Zumba & Zumbini Kursen ist ausgeschlossen. Für Garderobe und Wertgegenstände wird keine Haftung übernommen. Auch andere Rechtsbehelfe, wie Schadenersatz, Irrtum und Wegfall der Geschäftsgrundlage, sind ausgeschlossen.

 

Die Teilnahme an den Zumba & Zumbini Kursen erfolgt ausschließlich auf eigene Gefahr und die Aufsichtspflicht über den gesamten Aufenthalt liegt bei den Eltern (Zumbini).

 

Nur für Zumbini-Kurse: 

 

Mir/uns ist bekannt, dass ich/mein Kind während der Veranstaltung auf eigene Rechnung und Gefahr unterwegs bin/ist. Ich versichere, dass bei mir/meinem Kind keine gesundheitlichen Einschränkungen bestehen. Mit meiner Unterschrift erkenne ich an, dass Ausrichter und Veranstalter der Kurse bei Sach- und Personenschäden nicht haften.

 

  

Mit deiner Anmeldung über meine Homepage erklärst du ausdrücklich, dass du mit den oben aufgeführten Regelungen einverstanden bist.

 

Diese Ausschlusserklärung gilt für meine Zumba-Gutscheine bzw. den Gutschein-Einlöser gleichermaßen.