Teilnahmebedingungen/AGB


Zumba & Zumbini 

1. Geltungsbereich

 

a) Die hier auf der Homepage www.zumba-villingen.de festgehaltenen Teilnahmebedingungen (AGB) & Haftungsbeschränkungen gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen Nathalie Reith, Goldenbühlstr. 12 in 78048 VS-Villingen sowie seitens von Nathalie Reith bestellten Kursvertreter und den Besuchern der Webseite www.zumba-villingen.de sowie Personen, die eine oder mehrere von Nathalie Reith auf der Seite angebotenen Dienstleistungen in Anspruch nehmen. 

 

b) Für Vereinbarungen zwischen Nathalie Reith und dem Teilnehmer/Nutzer gelten ausschließlich diese AGB. Der Nutzer erklärt, dass er die Möglichkeit hatte, vom Inhalt der AGB vor Vertragsabschluss vollständig Kenntnis zu erhalten, und mit dem Inhalt der AGB einverstanden zu sein.

 

c) Die Teilnahmebedingungen/AGB können auf der Site unter der Subsite "Teilnahmebedingungen/AGB" abgerufen, gedruckt heruntergeladen und gespeichert werden.

 

d) Nathalie Reith behält sich vor, die AGB jederzeit ohne Angabe von Gründen ändern zu können. Werden Nutzer durch die Änderung(en) nicht ausschließlich begünstigt, so wird Nathalie Reith diese Änderung(en) zeitnah vor ihrem Inkrafttreten auf der Seite den Teilnehmern per Email (lt. Anmeldeformular) kundtun.  

 

e) Sofern Bilder von Teilnehmern und/oder deren Kinder auf dieser Webseite veröffentlich werden, so wird Nathalie Reith dies nur nach zuvor eingeholter schriftlicher Einwilligung eines Erziehungsberechtigten tun. Diese kann jederzeit ohne Begründung schriftlich für die Zukunft widerrufen werden. 

 

2. Zumba - Vertragsgestaltung

( BEI KARTENKAUF BIS 31.01.2020)

2.1) Die 10er Kurs-Karte ist, vom Tag der Anmeldung an, 4 Monate lang gültig; die          

       Karte kann sowohl in einem Montag- als auch in einem Donnerstagskurs (sofern  

       genügend Plätze vorhanden sind) eingesetzt werden.

         

          Die 15er Karte ist, vom Tag der Anmeldung an, 5 Monate gültig; die Karte  

        kann sowohl in einem Montags- als auch in einem Donnerstagskurs 

          eingesetzt werden.

          ( Feiertage, Sommer- und Weihnachtsferien sowie die Fasnet-Woche werden   

          nicht berechnet).

 

 2.2)  Die "ZUMBA - FLEXI- KARTE" kann beliebig bis zu 2 mal pro Woche entweder 

         am Montag oder Donnerstag sowohl im Zumba Fitness als auch im Zumba  

         Gold Kurs individuell eingelöst werden. 

 

 

2.3)  Die Übertragung der Karte ist nicht möglich

 

        2.4)  Sollte die Kursleiterin Nathalie Reith erkranken, wird die Kurseinheit von 

               einem anderen liz. Zumba-Instructor (sofern verfügbar) durchgeführt oder ggf. 

               nachgeholt. Sollte die Kursleiterin Nathalie Reith aufgrund höherer Gewalt oder 

               aus einem nicht vorsätzlich verschuldeten Grund längere Zeit ausfallen kann  

                   der Restwert der Karte nicht ausbezahlt/erstattet werden.       

          

         2.5)  Der Teilnehmer kann innerhalb von zwei Tagen nach der ersten offiziellen 

               Kursstunde (lt. Anmeldung) natürlich kostenfrei per Email an nathalie@zumba- 

               villingen.de den Vertrag widerrufen. Eine evtl. bezahlte Gebühr für eine  

               Schnupperstunde kann jedoch nicht erstattet werden. Die offiziell erste 

               Kursstunde (nach der Schnupperstunde) wird daraufhin mit 10 EUR berechnet.

 

         2.6) Mit der Online-Anmeldung oder Empfang der Kurskarte kommt der Vertrag mit

              Nathalie Reith und dem Teilnehmer zustande.

                 Gleichzeitig erklärt sich der Teilnehmer mit den Teilnahmebedingungen 

              einverstanden. Mit Anmeldung über die  Homepage zumba-villingen.de oder 

              Bezahlung der Kursgebühr (per Überweisung bzw Barzahlung)

         gelten die genannten Vertragsbestimmungen ebenfalls als bekannt und 

       akzeptiert.

 

 2.7) Die Kurseinheiten finden ganzjährig statt (Ausnahme: Feiertage, Sommer- und 

Weihnachtsferien und Villinger Fasnets-Woche). Allerdings behält sich die 

Kursleiterin Nathalie Reith vor, bei zu geringer Anzahl der Teilnehmer (i.d.R. 

unter 4) den Kurs rechtzeitig abzusagen. Die Stunden werden aber nachgeholt.

  

         2.8) Jeder Teilnehmer haftet selbst für die von ihm verursachten Schäden am 

              Eigentum anderer Teilnehmer & für Schäden am Inventar  bzw. an den 

              Räumlichkeiten des Veranstaltungsortes. Empfohlen wird allen  

        Teilnehmern, in Besitz einer ausreichenden Haftpflichtversicherung sowie einer 

       Unfall- und Krankenversicherung, zu sein.

 

 2.9) Du solltest mindestens 14 Jahre alt sein.    

 

        2.10) Bei Kartenverlust muss, um den Kurs fortsetzen zu können, grundsätzlich eine 

         neue Karte gekauft werden (daher gilt: NICHT VERLIEREN!!!)

 

        2.11) Der Schüler- und Studententarif ist nur für Schüler (Haupt-, Real- oder

         Gymnasialschule) und Studenten bis zum 25. Lebensjahr gültig.

 

2.12) Der Teilnehmer hat die Möglichkeit, sich mittels eines Online-Formulars für die 

         hier online angebotenen Veranstaltungen anzumelden.  

           Die Verarbeitung der von Ihnen angegeben personenbezogenen Daten (Name 

         und Vorname des Buchenden, Kontaktdaten, Geburtsdatum, E-Mail Adresse 

         und die Bankverbindung) erfolgt ausschließlich, um Ihnen die Buchung als

         Vertragsanbahnung anzubieten (Art. 6 I 1 c EU-DSGVO). 

           Nathalie Reith übermittelt die Daten nicht an Dritte.  

 

     2.13)   Für Bestandskunden ( Kunden die bereits im Jahr 2019 eine Kurskarte bei  

                mir gekauft haben) gilt die neue Preistabelle erst ab 01.02.2020,  nach Ablauf der  

                    10 er bzw. 15 er Karte ( jedoch spätestens ab April 2020).

                     Noch offene Kursstunden auf der jetzigen Karte werden, sofern die  

                     Kurskarte noch über den 31.03.2020 hinaus gültig ist, zum Erwerbspreis  

                     anteilig erstattet.

          

  

  

 

 

3. Zumba - Vertragsgestaltung

(Neu AB 01.01.2020)

        3.a) Die Teilnahme an den Zumba-Stunden setzt ein Mindestalter von 18 Jahren                        

               voraus. Andernfalls sind diese Teilnahmebedingungen von den 

               Erziehungsberechtigten zur Kenntnis zu nehmen.

 

         3.b) Alle Stunden werden im Voraus zum Monatsanfang vergütet.

                  Sofern der erste Kursbesuch nach dem 01. eines Monats stattfindet, so ist der 

              Monatsbeitrag grundsätzlich in voller Höhe binnen 1 Woche fällig.

                 Sofern der erste Kursbesuch nach dem 25. eines Monats stattfindet. so ist für den 

              ersten Besuchsmonat kein Monatsbeitrag zu entrichten. Das Kursentgelt wird dann 

              erst im Folgemonat zum 01. des Monats abgebucht.

                 Bei vom Teilnehmer zu vertretenden Rücklastschriften kann Nathalie Reith auf 

              Barzahlung umstellen sowie eine monatliche Aufwandspauschale von 5,- € 

              zuzüglich der von den Banken abhängigen Bankgebühren berechnen.

            Veränderungen der jeweiligen gesetzlichen MwSt. führen ab deren Geltung zur 

          entsprechenden Anpassung der Kursgebühren.

 

         3.c) Die Teilnahme an allen Stunden erfolgt auf eigene Gefahr. Bei gesundheitlichen 

              Risiken, Erkrankungen oder Unwohlsein ist eine Teilnahme ausgeschlossen.

 

         3.d) Das Betreten des Kursraums mit Straßenschuhen ist nicht erlaubt. Jeder 

              Teilnehmer verpflichtet sich beim Betreten des Kursraumes saubere 

              Sport-/Fitness Schuhwerk zu tragen. Bei Zuwiderhandlung kann eine  

                 Schadensersatzforderung durch Nathalie Reith erfolgen.

            

   3.e) Die Zumba-Kurse finden grundsätzlich ganzjährig, zu den auf der Homepage 

          www.zumba-villingen.de bekannt gemachten Terminen statt. 

          Ausnahme: Feiertage und Villinger Fasnets-Woche.

                  In den Schulferien finden in der Regel die Kurse (außer im August 01.08. - 31.08. 

              und in den Weihnachtsferien) statt

              Urlaubstage (2 Wochen pro Jahr) werden rechtzeitig bekannt gegeben. 

              Für versäumte Stunden der Teilnehmer gibt es grundsätzlich keine Rückerstattung.

 

         3.f) Der Schüler- und Studententarif ist nur noch für Schüler 

             (Haupt-, Real- oder Gymnasialschule) und Studenten bis zum 25. Lebensjahr

             gültig.

 

  3.g) Durch die (Online-) Anmeldung zu einem meiner Zumba-Kurse erklärt sich der      

           Teilnehmer damit einverstanden, dass die Kurse nicht nur von Nathalie Reith

         geleitet werden sondern auch durch andere lizenzierte Zumba-Instruktoren 

         durchgeführt werden können. 

 

           Sollte ein Kursleiter erkranken, wird der Kurs von einem anderen liz. Zumba- 

         Instructor (sofern verfügbar) durchgeführt oder ggf. im Monat August nachgeholt.

           Sollte trotz intensiver Bemühungen kein Kursleiter-Ersatz gefunden werden, so 

         kann pro Halbjahr 1 Kursstunde Zumba Gold und Zumba Fitness ohne Ersatz 

         bzw. ein Anspruch auf Entschädigung/Erstattung o.ä. ausfallen. Der Monatsbeitrag 

         ist in diesem Fall nicht zu kürzen.

 

  3.h) Der Teilnehmer kann innerhalb von zwei Tagen nach der ersten offiziellen 

         Kursstunde (lt. Anmeldung) natürlich kostenfrei per Email an nathalie@zumba- 

         villingen.de den Vertrag widerrufen. Eine evtl. bezahlte Gebühr für 

         eine Schnupperstunde kann jedoch nicht erstattet werden. Die offiziell erste 

         Kursstunde (nach der Schnupperstunde) wird daraufhin mit 10 EUR berechnet.

 

   3.i) Mit Unterzeichnung der Leistungsvereinbarung kommt der Vertrag zwischen 

         Nathalie Reith und dem Teilnehmer zustande.

          Gleichzeitig erklärt sich der Teilnehmer mit den Teilnahmebedingungen 

        einverstanden. Mit Anmeldung über die Homepage zumba-villingen.de oder 

        Bezahlung der Kursgebühr (per Überweisung bzw Barzahlung)

  gelten die genannten Vertragsbestimmungen ebenfalls als bekannt und 

        akzeptiert.

 

   3.j) Jeder Teilnehmer haftet selbst für die von ihm verursachten Schäden am 

         Eigentum anderer Teilnehmer & für Schäden am Inventar  bzw. an den 

         Räumlichkeiten des Veranstaltungsortes. Empfohlen wird allen  

   Teilnehmern, in Besitz einer ausreichenden Haftpflichtversicherung sowie einer 

         Unfall- und Krankenversicherung, zu sein.

  

   3.k) Kündigung: Die Leistungsvereinbarungen mit Nathalie Reith sind grundsätzlich 

          ohne feste Laufzeit unbefristet gültig. Kündigungen sind nur in Schriftform per      

         Email oder Fax zulässig. Zusätzlich hat der Teilnehmer Nathalie Reith durch eine  

         kurze Whats-App-/ (SMS-)Nachricht darüber zu informieren.

         Bei einer Kündigung per Email (nathalie@zumba-villingen.de) oder Fax (07721/  

         8077432) zum Monatsende 0 Uhr kann der Vertrag zum Ende des übernächsten  

         Monats (Kündigungsmonat + 2 Monate) - ohne Angabe von Gründen - gekündigt  

         werden. 

         Die Kursgebühr wird daraufhin letztmalig im übernächsten Monat eingezogen. 

           

         Eine neue Leistungsvereinbarung mit Nathalie Reith kann anschließend erst nach  

         3 Monaten nach auslaufen der vorherigen Kündigung, in Kraft treten. Es sei denn,  

         der Teilnehmer bezahlt eine einmalige Anmeldegebühr i.H.v. 50 EUR. Dann wird  

         die sog. Sperrfrist aufgehoben.

 

    3.l) Der Teilnehmer/Kunde hat ggf. den Versand der Kündigung per Email bzw. Fax 

         nachzuweisen. Andernfalls bleibt die Leistungsvereinbarung, im Falle einer nicht 

         rechtzeitig eingegangenen Kündigung, weiter bestehen.

 

 3.m) Den Kursleitern bzw. Vertretungs-Instruktoren bleibt es vorbehalten,

          - bei zu geringer Teilnehmerzahl ( unter 3 ),

          - bei einer Hitze-Temperatur von über 38 Grad im Schatten oder

          - sonstiger höherer Gewalt die von den Kursleitern nicht mit grob fahrlässigem Verschulden  

            herbeigeführt wurden,

          max. 3 mal pro Jahr, den Zumba-Kurs ersatzlos zu canceln. Der

          Monatsbeitrag ist in diesem Fall nicht zu kürzen.

 

  3.n) Datenschutz: Der Teilnehmer hat die Möglichkeit, sich mittels eines Online- 

          Formulars für die hier online angebotenen Veranstaltungen anzumelden.  

    Die Verarbeitung der von Ihnen angegeben personenbezogenen Daten (Name 

   und Vorname des Buchenden, Kontaktdaten, Geburtsdatum, E-Mail Adresse 

   und die Bankverbindung) erfolgt ausschließlich, um Ihnen die Buchung als

   Vertragsanbahnung anzubieten (Art. 6 I 1 c EU-DSGVO). 

            Nathalie Reith übermittelt die Daten nicht an Dritte. 

 

 

     Durch die Unterzeichnung der Leistungsvereinbarung 

    "Zumba mit Nathalie" gelten die oben genannten Teilnahmebedingungen/  

    AGBs Nr. 1 – 3 (Seite 1 – 6 ) als bekannt und akzeptiert. 

 

 

Die auf www.zumba-villingen.de festgehaltenen Regelungen gelten 

gleichermaßen für die von Nathalie Reith bestellten liz. Kursvertreter.

 

4. Gutscheine (nur für Zumba-Kurse)

 

Gutscheine können nur von Neukunden, welche seit mind. 15 Monaten keine Teilnehmer in meinen Fitness-Kursen mehr waren, eingelöst werden.

Der Gutschein sollte innerhalb einer Frist von ca. 5  Monaten eingelöst bzw. angetreten sein (wegen Platzgarantie). Nach Ablauf der Frist besteht keine Garantie für einen Platz in einem der Kurse.

 

Geburtstags-Gutscheine können frühestens 2 Monate vor dem bevorstehenden Geburtstag erworben werden. "Nachträgliche" Geburtstagsgutscheine sind nicht zulässig.

 

Voraussetzung: Zu Beginn der 1. Kursstunde ist als Nachweis der Personal-Ausweis oder Führerschein erforderlich.

 


Zumbini

1.) Die Kursleiterin Nathalie Reith behält es sich vor, einen Zumbini-Workshop rechtzeitig (mind. 2 Tage vor Kursbeginn) abzusagen sofern die Teilnehmerzahl/Anzahl Kinder - ohne Geschwisterkinder - unter 7 liegt. In diesem Fall wird natürlich die Kurspauschale - bis auf die bereits bezahlte Demo-Stunde - per Überweisung bzw. Paypal wieder zurückbezahlt).

 

2.) Sofern die von Nathalie Reith erstellten Kursrichtlinien, welche ein essentieller Bestandteil jedes Zumbini-Kurses sind, nicht bis zu Beginn der 2. Zumbini-Stunde unterschrieben vorgelegt werden, muss der Teilnehmer damit rechnen, bis zur Vorlage dieser Unterlage, vom Kurs ausgeschlossen zu werden.

 

3.) Die von der Kursleiterin Nathalie Reith angebotenen Nachholtermine sind k e i n  Bestandteil des Zumbini-Workshops sondern eine freiwillige Zusatzleistung. D.h. sofern z.B. aufgrund einer Überbelegung sämtlicher Zumbini-Workshop-Kurse oder aus anderen Gründen, kein passender Nachholtermin binnen 12 Monaten - ab der 1. Fehlstunde - vom Teilnehmer wahrgenommen werden kann, diese automatisch verfallen ohne weiteren Anspruch auf Ersatzleistung.

 

4.) Sofern dem Teilnehmer ein gültiger Rabattgutschein vorliegt, kann dieser bis zum genannten Termin bei einer verbindlichen Anmeldung + Bezahlung zum Zumbini-Workshop eingelöst werden. NUR für eine Demo-Stunde kann der Gutschein nicht eingelöst werden. Eine Übertragung des Codes ist nicht zulässig.

 

5.) Wenn Du als Zahlungsmethode das Lastschriftverfahren wählst, kann ich Deine Zahlungsdaten bei entsprechender Erteilung des Lastschriftmandats an meine Hausbank weitergeben. Rechtsgrundlage für die vorstehende Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DS-GVO. Wenn Du für die Zahlung einen der angebotenen externen Zahlungsdienste auswählst, gelten für die Zahlung die jeweiligen Datenschutzbestimmungen der Zahlungsdienstleister.

 

6.) Amazon Partnerprogramm

Als Betreiber dieser Website nimmt die Kursleiterin Nathalie Reith am Amazon EU-Partnerprogramm teil. Auf diesen Webseiten sind Werbeanzeigen von Amazon sowie Links zu Amazon eingebunden, um damit Geld über Werbekostenerstattungen zu verdienen. Es gelangen Amazon-Cookies zum Einsatz, wodurch Amazon erkennt, dass Sie einen Partnerlink auf unserer Website geklickt haben.

Die Speicherung von “Amazon-Cookies” erfolgt auf Grundlage von Art. 6 lit. f DSGVO. Als Websitebetreiberin hat die o.g. Inhaberin der Seite hieran ein berechtigtes Interesse, da nur durch die Cookies die Höhe der Werbekostenerstattung feststellbar ist.

Einzelheiten zur Datennutzung durch Amazon finden Sie in der Amazon Datenschutzerklärung: https://www.amazon.de/gp/help/customer/display.html/ref=footer_privacy?ie=UTF8&nodeId=3312401.

 

7. Stornobedingungen:

Die auf dieser Webseite festgehaltenen Stornobedingungen sind ein fester Bestandteil jedes Zumbini-Workshops! Durch Anmeldung zu einem Zumbini-Workshop über diese Seite oder über zumbini.com erklärt sich der Teilnehmer damit einverstanden. Die Stornobedingungen greifen bereits ab dem Zeitpunkt des Eingangs der Online-Anmeldung bei Nathalie Reith und nicht erst bei Zahlungseingang. 

 

8. Auftragsverarbeitung:

Zur vollständigen Erfüllung der gesetzlichen Datenschutzvorgaben hat die Kursleiterin Nathalie Reith mit Google einen Vertrag über die Auftragsverarbeitung abgeschlossen.


9. Sie haben die Möglichkeit, sich mittels eines Online-Formulars für unsere Veranstaltungen anzumelden.                     Die Verarbeitung der von Ihnen angegeben personenbezogenen Daten (Name und Vorname des Buchenden, Kontaktdaten, Geburtsdatum, E-Mail Adresse und die Bankverbindung) erfolgt ausschließlich, um Ihnen die Buchung als Vertragsanbahnung anzubieten (Art. 6 I 1 c EU-DSGVO). Nathalie Reith übermittelt die Daten nicht an Dritte.


Gilt für Zumba & Zumbini


Informationen zur WhatsApp - Nutzung:

Nathalie Reith möchte Sie darüber informieren, dass sie, die personenbezogenen Daten, im Zuge einer WhatsApp Nutzung, in datenschutzrechtlich zulässiger Weise automatisiert verarbeitet. Bei Fragen zu datenschutzbezogenen Anliegen können Sie sich jederzeit gerne Nathalie Reith wenden;

Sie verarbeitet die von Ihnen bereitgestellte Mobilfunknummer ausschließlich aufgrund Ihrer Einwilligung (Art. 7 DSGVO), die Sie mittels Schreiben einer Whats App Nachricht an Nathalie Reith abgeben. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufenIhre Handynummer sowie der Chatverlauf wird daraufhin gelöscht.

Nathalie Reith weist ebenfalls darauf hin, dass die Nutzung von WhatsApp dazu führen kann, dass Ihre personenbezogenen Daten über ihr Mobilfunkgerät an WhatsApp weitergeleitet und dort verarbeitet werden, worauf sie keinen Einfluss hat. Ein Widerspruch oder Widerruf lässt die Zulässigkeit der Datenverarbeitung in der Vergangenheit unberührt.

Sie haben das Recht auf Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten und deren Herkunft, die Empfänger oder Kategorien von Empfängern, an die Daten weitergegeben werden, und den Zweck der Speicherung. Darüber hinaus haben Sie gegebenenfalls Anspruch auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Außerdem können Sie gemäß Art. 20 EU-DSGVO die Übertragung von Daten auf eine andere verantwortliche Stelle verlangen. Zudem können Sie der weiteren Verarbeitung Ihrer Daten widersprechen, wenn wir Ihre Daten aufgrund eines berechtigten Interesses verarbeiten (Art. 6 I 1 f EU-DSGVO).

Sie haben die Möglichkeit, sich mittels eines Online-Formulars für unsere Veranstaltungen anzumelden. Die Verarbeitung der von Ihnen angegeben personenbezogenen Daten (Name und Vorname des Buchenden, Kontaktdaten, Geburtsdatum, E-Mail Adresse und die Bankverbindung) erfolgt ausschließlich, um Ihnen die Buchung als Vertragsanbahnung anzubieten (Art. 6 I 1 c EU-DSGVO). Nathalie Reith übermittelt die Daten nicht an Dritte.

 

WICHTIGER HINWEIS

Es wird vorsorglich darauf hingewiesen, dass Buchungen verbindlich sind und das Widerrufsrecht für Fernabsatzverträge gemäß BGB § 312g Abs. 2 Nr. 9 auf die hier angebotenen Zumba- & Zumbini-Kurse nicht anwendbar ist. 

Das gilt auch wenn der Kunde Verbraucher ist und ein Vertrag mit der Kursleiterin Nathalie Reith unter ausschließlicher Verwendung von Fernkommunikationsmittel, insbesondere per Telefon, E-Mail oder Fax, oder über die Internetseiten von www.zumba-villingen.de oder www.zumbini-vs.de geschlossen wurde. Es handelt sich hier um "Dienstleistungen im Zusammenhang mit Freizeitbetätigungen" mit "einem spezifischen Termin oder Zeitraum". Oder konkret formuliert: um die Kurse und die freien Plätze planen zu können, muss die Buchung verbindlich sein.



 

Schlussbestimmung

Wenn einzelne Teile dieser AGB unwirksam sind oder werden, dann bleiben die anderen Bestimmungen dieser AGB wirksam. An ihre Stelle tritt jene rechtsgültige Bestimmung, die der ungültigen sinngemäß am nächsten kommt.

 

 



Rechtliche Hinweise / Disclaimer

 

 Diese Website enthält Verknüpfungen zu Websites Dritter (“externe Links”). Diese Websites unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber. Der Anbieter hat bei der erstmaligen Verknüpfung der externen Links die fremden Inhalte daraufhin überprüft, ob etwaige Rechtsverstöße bestehen. Zu dem Zeitpunkt waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Der Anbieter hat keinerlei Einfluß auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der verknüpften Seiten. Das Setzen von externen Links bedeutet nicht, daß sich der Anbieter die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu Eigen macht. Eine ständige Kontrolle dieser externen Links ist für den Anbieter ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. Bei Kenntnis von Rechtsverstößen werden jedoch derartige externe Links unverzüglich gelöscht.



Streitschlichtung

 

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeteiligung (OS) bereit:

https://ec.europa.eu/consumers/odr.

Meine E-Mail-Adresse finden Sie unten im Impressum.

Ich bin nicht bereit oder verpflichtet, an Streitbeteiligungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.